Skip to main content

Hochzeitsuhren: die passende Uhr für Ihren großen Tag

hochzeitsuhrNach monatelanger Planung ist es endlich so weit. Die Hochzeit steht vor der Tür und vor lauter Vorfreude und Aufregung kann man es kaum noch abwarten sich das „Ja-Wort“ zugeben. Den schönsten Tag des Lebens kann man mit einer Morgengabe abrunden. Sprich, ein Geschenk was sich das Brautpaar heutzutage gegenseitig am Morgen vor der Hochzeit macht.

Besonders beliebt ist die Hochzeitsuhr, welche als Symbol für die von nun an gemeinsame Zeit steht. Die Armbanduhr von Bräutigam und Braut können sich zwar ähneln und damit einer Partneruhr gleichen, jedoch ist dies keine Pflicht und die Hochzeitsuhren können auch ganz individuell ausfallen. Worauf Sie so achten sollten, wenn Sie eine Uhr als Hochzeitsgeschenk favorisieren, erzählen wir Ihnen in diesem Artikel.

Welche Uhren kommen als Hochzeitsuhr in Frage?

Damals, zu den Zeiten von unseren Urgroßeltern, war es üblich eine Standuhr zur Hochzeit geschenkt zu bekommen. Diese Standuhr war ein Symbol für jeden gemeinsame Sekunde, die man zusammen verbringen wird und wurde traditionell im Wohnzimmer aufgebaut. Heutzutage jedoch ist es üblich sich gegenseitig Armbanduhren, auch Hochzeitsuhr genannt, zu schenken.

Diese besondere Geste symbolisiert die gemeinsame Zeit, die von nun an beginnt. Damit die Armbanduhr so lange wie möglich hält, empfiehlt es sich auf eine hochwertige Armbanduhr oder gar eine Luxusuhr in Betracht zu ziehen. Diese wurden aus hochwertigem Material wie Saphirglas und Edelstahl gefertigt und sind robust genug, um die kommenden gemeinsamen Jahrzehnte zusammen anzutreten. Beliebte Uhrenmarken sind Citizien, Junghans, Omega oder auch Breitling.

Beliebte Hochzeitsuhren im Überblick

Folgende Uhren eignen sich hervorragend als Hochzeitsuhr. Je nach persönlicher Vorliebe, kann man zwischen verschiedenen Armbändern wie Edelstahlarmband oder auch Lederarmband wählen. Ebenfalls das Zifferblatt ist Geschmackssache. Nachfolgend finden Sie einige hochwertige Hochzeitsuhren-Ideen für Bräutigam und Braut.

hochzeitsuhr_fuer_braeutigam
hochzeitsuhr_fuer_braut

4 wichtige Kriterien für die richtige Uhr zur Hochzeit

Genauso wenig wie man die Hochzeit im Nachhinein bereuen möchte, will man auch keine Investition im Zusammenhang mit dem ganz besonderen Tag bereuen. Leider gibt es ein paar Tücken, welche bei einem Uhrenkauf auftreten können. Damit Sie keinen Fehlkauf tätigen, ist es wichtig auf die 4 folgenden Punkte zu achten.

1. Punkt: Das Gewicht der Uhr

Der Alltag kann lang sein und mit zu viel Gewicht am Arm noch viel länger. Deswegen ist es wichtig darauf zu achten, dass die geliebte Armbanduhr auch längere Zeit am Stück getragen werden kann, ohne dass das Gewicht stört. Achten Sie vor dem Kauf auf die ersten Eindrücke und fühlen Sie in sich rein, ob Sie die Uhr auch 8 Stunden am Stück ohne Probleme am Handgelenk tragen könnten.

2. Punkt: Etwas Spielraum am Arm ist wichtig

Eine Armbanduhr darf sich am Arm nicht bewegen? Falsch! Die Hochzeitsuhr sollte nicht knall eng auf der Haut liegen, sondern etwas Spielraum haben. Denn schnell bildet sich etwas Schweiß unter der Armbanduhr und schon sitzt die Uhr viel fester als beim ersten kurzen Tragen. Wenn die Uhr dann keinen Spielraum bietet, wird es schnell unangenehm.

uhr_fuer_hochzeit

3. Punkt: Keine zusätzliche Ablenkung durch lautes Ticken

Ein weiterer Punkt, welcher schnell übersehen werden kann: das Ticken. Die Armbanduhr sollte nicht zu laut ticken. Dies könnte nämlich ansonsten als störend empfunden werden. Besonders auf der Arbeit, wenn man sich konzentrieren muss, würde eine laut tickende Armbanduhr schnell den letzten Nerv rauben und somit schnell negative Gefühle auslösen.

4. Punkt: Analog oder automatik Ziffernblatt?

Viele hochwertige Armbanduhren bieten ein Automatikuhrwerk. Wichtig dabei zu wissen ist jedoch, dass sich Automatikuhren durch die Rotation am Handgelenk immer wieder aufziehen. Ohne die regelmäßige Bewegung hört die Uhr irgendwann auf die Uhrzeit richtig anzuzeigen oder bleibt sogar ganz stehen.

Wenn Sie also nicht vor haben die Hochzeitsuhr jeden Tag zu tragen, empfiehlt es sich entweder auf eine hochwertige analoge Uhr zurückzugreifen oder einen passenden Uhrenbeweger für 2 Uhren zuzulegen. Dieser bewegt die Uhren für Sie und sorgt dafür, dass die Armbanduhr jede Zeit richtig geht.


Hochzeitsuhr mit Wunschtext für mehr Individualität

Wem die persönliche Übergabe zur Hochzeit und der besondere Anlass noch nicht genug ist, kann sich auch für eine Hochzeitsuhr mit Wunschtext entscheiden. Diese Gravuren übernehmen oft Juweliere oder auch die direkten Anbieter der jeweiligen Hochzeitsuhr. Das Datum sowie der Name sind besonders häufig gewählte Gravuren. Dadurch bekommen die Uhren nochmal mehr Individualität und verewigen die Hochzeit zusätzlich.

hochzeitsuhr mit wunschtext

Oftmals enthält die Gravur auch einen Spruch oder einen besonderen Satz, welcher für das Brautpaar eine wichtige Bedeutung hat. Damit die Gravur Jahrzehnte gut lesbar ist, wird meistens auf Lasertechnik zurückgegriffen.

Partneruhren Hochzeit – müssen Hochzeitsuhren identisch sein?

Partneruhren zur Hochzeit sind sich ähnlich. Wenn beide Partner denselben Geschmack haben, kann man auf eine Unisex-Uhr zurückgreifen und dadurch die zwei Leben, welche nun zu einem geworden sind, schön nach außen präsentieren. Hat man jedoch einen unterschiedlichen Geschmack, kann man sich auch für zwei ähnliche Uhren entscheiden. Folgende Gründe sprechen für ähnliche Uhren:

  • Die Uhren verbinden das Ehepaar
  • Regelmäßige Erinnerung an die Hochzeit
  • Ein Zeichen von Wertschätzung
  • Wiedererkennungswert

Fazit – mehr als eine Erinnerung an den schönsten Tag im Leben

Die Hochzeitsuhr als persönliches Geschenk zur Hochzeit ist für Braut und Bräutigam ein Zeichen für die Ewigkeit und an die Zeit, welche Sie in Zukunft zusammen verbringen werden. Damit diese Uhr die gemeinsame Reise durch das Leben gut übersteht, sollte man auf hochwertige Armbanduhren zurückgreifen, welche robust, strapazierfähig und aber dennoch edel sind. Man sollte die Uhr auch zu jedem Anlass tragen können und vor allem sollte sie bequem sein.


Ähnliche Beiträge